Welpenschule München

Kursbeschreibung

In unseren Welpenstunden wird der erste Grundgehorsam gelernt, es findet Welpenspiel unter Aufsicht statt, sowie Entspannungsübungen und kleine theoretische Inhalte während der kurzen Pausen.

Unser Ziel ist es, den Grundstein für entspannte, freundliche Hunde zu legen und späteren Problemen wie z.B. Leinenaggression vorzubeugen. Mobbing wird freundlich unterbunden.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Welpen!

Ihre Vorteile
  • Kleine Gruppen, Trainerin mit Spezialisierung auf Welpengruppen
  • Welpenspiel nur unter kontrollierter Aufsicht, Mobbing wird freundlich unterbrochen
  • Die Welpen lernen, beim Besitzer Schutz zu suchen und sich auf diesen zu verlassen
  • Ganz wichtig: Eine Entspannungsübung statt Hundespielen zum Beginn der Stunde, da die Welpen sonst lernen würden, dass andere Hunde immer sofort Spiel bedeuten, woraus später eine frustrationsbedingte Leinenaggression entstehen kann
  • In den kleinen Pausen werden die Welpen aktiv entspannt, statt sie mit Kauartikeln "ruhig zu stellen", denn sonst lernen sie, dass sich unruhiges Verhalten und Fiepsen lohnt
Welpengruppe ja oder nein?

Selbstverständlich kann man einen Welpen auch ohne den Besuch einer Welpengruppe großziehen.

Wir empfehlen den Besuch einer ordentlich geführten (!) Welpengruppe trotzdem:

  • - Die Beißhemmung wird im Sozialspiel trainiert
  • - Welpen untereinander spielen auf andere Art und Weise, als das ein erwachsener Hund tun würde
  • - Es wird gelernt, dass sich Mobbing nicht lohnt
  • - Ruhe im Beisein von Hunden wird gezielt geübt
Impfstatus

Einige Besitzer sind unsicher, da die Welpen, wenn der richtige Zeitpunkt für die Welpenschule da ist, noch nicht vollständig grundimmunisiert sind. In der Regel besitzt der Welpe aber noch Antikörper von der Mutter, welche dem Hund Schutz bieten. (Nach Flaschenaufzucht oder bei fragwürdiger Herkunft des Welpen sollten Sie sich zuvor an Ihren Tierarzt wenden, der Ihnen gerne weiterhelfen wird.) Wenn Ihr Welpe gesäugt wurde und das Muttertier ausreichend geimpft ist, brauchen Sie sich in der Regel keine Sorgen wegen einer erhöhten Ansteckgunsgefahr machen.

Trotz offenem Kurs empfehlen wir, direkt zum Kursstart teilzunehmen und regelmäßig zu kommen, da wir jede Stunde ein anderes wichtiges Thema haben und viele aufeinander aufbauen. Noch offene 4er oder 8er Karten gelten im Anschluss auch für den Junghundekurs, sollte Ihr Welpe in diesem Zeitraum zu alt für den Welpenkurs geworden sein.

Bitte immer rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmeranzahl auf ca. 8 Hunde begrenzt ist.


Standorte

Trainingswiese München (Trudering-Riem):

Unsere große Trainingswiese befindet sich mit Genehmigung am Riemer Park.
Naviadresse: Straßl ins Holz, 81829 München
Bushaltestelle: Truchthari-Anger, Bus 139

Anfahrt: Hier klicken


Trainingstreffpunkt Unterhaching:

Die Kurse am Standort Unterhaching finden dort an wechselnden Orten statt.


Einzelstunden möglich in  ganz München, Ebersberg, Dachau, Fürstenfeldbruck:

Treffpunkte nach Absprache

Kontakt und Anmeldung

E-Mail: info@lieblingshundeschule.de
Telefon: 01577/4222779

Für sämtliche Kurse und Einzelstunden gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir suchen:

Eine 150qm große Halle oder ein mindestens 800qm großes Trainingsgelände in München und Umgebung, eingezäunt oder einzäunbar, mit kleinem Schuppen für Trainingsgeräte. Genehmigung durch das Bauamt erforderlich.
Tipps bitte an info@lieblingshundeschule.de

Unsere Partner: